Montag, 3. August 2015


Natriumselenit: 130 Personen dekontaminiert

27. Juli 2015 von  

Natriumselenit: 130 Personen dekontaminiert

Uplengen (NI) – In einem Depot eines Paketzustellers in Uplengen (Kreis Leer) ist es am Samstag zu einem Gefahrgutunfall gekommen. Aus einem Paket war pulverförmiges Natriumselenit ausgetreten. Da das Paket nicht als Gefahrgut gekennzeichnet war, ahnte zunächst niemand etwas von der Gefahr. Erst als später mehrere Mitarbeiter über Atembeschwerden klagten, Mehr lesen…


Stockstadt am Main: Neues HLF 20 von Empl

26. Juli 2015 von  

Stockstadt am Main: Neues HLF 20 von Empl

Stockstadt (BY) – Die Feuerwehr Stockstadt a. Main stellte Ende Juli 2015 einen neues Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 20 in Dienst. Es rückt im Löschzug als zweites Fahrzeug aus und ist über den Funkrufnamen „Florian Stockstadt 40/2″ im Digitalfunk erreichbar. Das neue Fahrzeug löst ein Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 aus dem Jahr 1991 Mehr lesen…


München: neue Brandsimulationsanlage in Betrieb

17. Juli 2015 von  

München: neue Brandsimulationsanlage in Betrieb

Freising (BY) – Nach über einem Jahr Bauzeit konnte am Freitag eine der zur Zeit modernsten Brandsimulationsanlagen in Deutschland auf dem Flughafen München in Betrieb genommen werden. An der Anlage wird die Airport-Feuerwehr künftig die vorgeschriebenen regelmäßigen Übungen abhalten. Die neue Übungsanlage ist der Form einer Boeing 747 nachempfunden und löst eine alte, deutlich kleinere Anlage ab. Mehr lesen…


5 praktische Begleiter für urlaubende Feuerwehrleute

17. Juli 2015 von  

5 praktische Begleiter für urlaubende Feuerwehrleute

Bremen – Der Urlaub steht bald vor der Tür? Prima, dann aufgepasst: Der Feuerwehr-Magazin-Shop hat noch einige heiße Tipps für urlaubende Feuerwehrleute und Feuerwehr-Fans! Praktische und coole Begleiter, die jeder braucht – und die man einfach haben muss! Vom praktischen Trolley bis zur Fahrrad-Satteltasche, stets im speziellen Feuerwehr- oder Rettungsmittel-Design. Mehr lesen…


Altes und Neues nebeneinander

12. Juli 2015 von  

Altes und Neues nebeneinander

Müllenborn (RP) – Die Feuerwehr Müllenborn (Kreis Vulkaneifel) hat seit einiger Zeit ein MLF auf Basis eines MAN 8.180 mit Aufbau der Firma Adik im Dienst. Das Fahrzeug ist auf 7,49 Tonnen abgelastet, was der Norm des Landes Rheinland-Pfalz entspricht. Das Mittlere Löschfahrzeug ist das erste durch die Verbandsgemeinde beschaffte Mehr lesen…


Tragödie: Zwei Tote bei Unfall mit RTW

6. Juli 2015 von  

Tragödie: Zwei Tote bei Unfall mit RTW

Wittmund (NI) – Bei einem Verkehrsunfall in Wittmund (Kreis Wittmund) ist es in der Nacht zu Samstag zu einer Tragödie gekommen. Ein Auto war auf der Bundesstraße 210 auf die Gegenfahrbahn gefahren und dort frontal mit einem Rettungswagen (RTW) zusammengeprallt. Der Fahrer des RTW sowie der Unfallverursacher starben. Der Beifahrer Mehr lesen…


Neues HLF mit viel Zusatzbeladung für FF Biblis

5. Juli 2015 von  

Neues HLF mit viel Zusatzbeladung für FF Biblis

Biblis (HE) – Nach mehr als 30 Jahren Dienstzeit ersetzte die Feuerwehr Biblis (Kreis Bergstraße) im Mai 2015 das alte Löschgruppenfahrzeug (LF) 16 durch ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) 20. Das Fahrgestell ist von MAN Typ TGM 13.290. Den Aufbau fertigte Rosenbauer in Aluminiumbauweise an. Das HLF verfügt über einen 290 Mehr lesen…


Gefahr durch Hitze: Vorsicht beim Einsatz!

30. Juni 2015 von  

Gefahr durch Hitze: Vorsicht beim Einsatz!

Bremen – Tipps für den Einsatz bei großer Hitze: Die aktuell herrschenden hochsommerlichen Temperaturen sind eine enorm kreislaufbelastende Situation, die beim Feuerwehreinsatz gefährlich werden kann. Wir geben 9 Tipps  für das richtige Verhalten von ehrenamtlichen Einsatzkräften. Trinken Sie fortwährend ausreichend Wasser bzw. geeignete (zucker-/alkoholfreie) Getränke – ein Einsatz kann jederzeit kommen! Wichtig für Führungskräfte: Mehr lesen…


Augen auf – Erkrath hat pinkes Löschfahrzeug

29. Juni 2015 von  

Augen auf – Erkrath hat pinkes Löschfahrzeug

Erkrath (NW) – „Sehen und gesehen werden“ ist ein wichtiger Leitsatz, wenn es um die optische Wahrnehmung von Einsatzfahrzeugen geht. Die Feuerwehr Erkrath kann sich sicher sein, dass ihr neues Hilfeleistungslöschfahrzeug jedem ins Auge sticht – denn es ist pink. Die ungewöhnliche und zugleich mutige Farbwahl ist Bestandteil einer offensiven Mehr lesen…


Hochmoderner ELW 2 für die Kreisfeuerwehr Schaumburg

28. Juni 2015 von  

Hochmoderner ELW 2 für die Kreisfeuerwehr Schaumburg

Stadthagen (NI) – Der von der Firma Gimaex auf einem MAN TGM 15.250 aufgebaute Einsatzleitwagen (ELW) 2 der Kreisfeuerwehr Schaumburg ist zur Koordination mittlerer und größerer Schadenslagen der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes ausgerichtet. Darüber hinaus kommt er bei Einsätzen der Kreisfeuerwehrbereitschaft zum Einsatz. Das Fahrzeug kostet zirka 500.000 Euro. Es Mehr lesen…

vor »